Damit Sie sich wohlfühlen

Foto by: www.fotodesign-arri.de

Hier mehr über das Seniorenzentrum Bethel Trossingen: unser Flyer

Unser Koch

Unsere Küche & Ernährungsberatung

Unsere Küche setzt verstärkt auf Produkte aus der Region.
Bei uns kommen vor allem gutes Fleisch, frische saisonale Früchte und abwechslungsreiche knackige Salate auf den Tisch. Unser Küchenchef mit seinem Team tragen durch ihre vielfältigen und ausgewogenen Menüs zum Wohlbefinden bei.

Die Ernährungsberatung spielt eine zentrale Rolle in der Versorgung von kranken und pflegebedürftigen Menschen.  Ziel unserer Betreuung, Versorgung und Beratung der Bewohner ist eine Ernährung, die sich an den Bedürfnissen, den Ernährungsgewohnheiten orientiert.


Essen

püriert kreiert serviert
Für alle Bewohner und Patienten, die aufgrund ihres Alters oder wegen Kau-und Schluckstörungen auf pürierte Kost angewiesen sind, wurde das Speisesystem pürform entwickelt.
Bei diesem System werden die Speisen zunächst püriert, bevor sie mit speziellen Formen wieder in eine, dem Ursprungsmittel sehr ähnliche Form, gebracht werden. pürform kann darüber hinaus ganz individuell an die Bedürfnisse der Patienten angepasst werden.

Park und Café

Unser Café

Unsere Cafeteria OASE zeigt sich in einem modernen gemütlichen Ambiente.
Ab 14.30 Uhr verwandelt sich die OASE in ein öffentliches Café. Dann ist sie mit hausgemachten Kuchen aus unserer eigenen Konditorei und gutem Kaffee ein Magnet für Jung und Alt.

Unser Park

Unser Park

Der schöne Park unseres Hauses lädt zum Verweilen ein und ist ein guter Ort, um Kraft zu schöpfen. Er bietet ausreichend Sitzgelegenheiten, mit Biergarten, Rosengarten, Boccia Bahn und Kräuterschnecke aber auch viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

 

 

Nadine Schatz

Unser Friseur

Das Leben kann so schön sein, wenn man sich mal was gönnt!

Besuchen Sie unseren Friseur.
Er verleiht Ihrem Aussehen einen neuen Look und über die Pflegekräfte können Sie sich einen Termin für Maniküre, oder Pediküre machen lassen.

Gottesdienst

Unsere Seelsorge

Ganzheitlich bedeutet für uns auch, den Menschen in unserem Haus seelsorgerliche Hilfe anzubieten.
Wir laden Sie ein, an unserem Gottesdienst (jeden Freitag von 15:00 – 16:00 Uhr) teilzunehmen und sind für Sie da, wenn Sie das persönliche Gespräch suchen.
Das schließt auch die Angehörigen und Bewohner mit ein. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gern Gesprächspartner des ökumenischen Besuchsdienstes.